Zur Startseite
Druck VersionPDF

Leitbild der Schule Unterengstringen


Zum Wohle unserer Schülerschaft und zur Sicherung unserer Schulqualität
  • lehren und lernen wir voneinander und miteinander
  • tragen wir gemeinsam Verantwortung
  • arbeiten wir zusammen
  • öffnen wir uns nach aussen
  • entwickeln wir uns weiter
  • achten wir auf unsere Ressourcen

Leitbild



. . . lehren und lernen wir voneinander und miteinander

  • Wir unterrichten vielfältig, lebensnah und leistungsbezogen, um unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf die Zukunft vorzubereiten.
  • Wir fördern und unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler gezielt und differenziert.
  • Wir bieten Entwicklungsräume an, um über die Neugier individuelles Lernen zu ermöglichen.

. . . tragen wir gemeinsam Verantwortung

  • Wir organisieren klassen- und stufenübergreifende Aktivitäten und Anlässe.
  • Wir halten uns an die vereinbarten Regeln.

. . . arbeiten wir zusammen

  • Wir begegnen allen an der Schule Beteiligten mit Vertrauen, gegenseitiger Achtung und Wertschätzung.
  • Wir arbeiten an gemeinsamen Zielen und Inhalten.

. . . öffnen wir uns nach aussen

  • Wir beziehen Eltern und Fachpersonen in unser Schulleben mit ein.
  • Wir informieren die Öffentlichkeit regelmässig über unsere Schule.

. . . entwickeln wir uns weiter

  • Wir sind offen gegenüber schulischen und gesellschaftlichen Veränderungen.
  • Wir bilden uns individuell und gemeinsam weiter.

 . . . achten wir auf unsere Ressourcen

  • Wir nutzen die Kenntnisse und Fähigkeiten aller an der Schule Beteiligten.
  • Wir setzen unsere finanziellen Mittel umsichtig und nachhaltig ein.
 
. . . und dies sind die Leitgedanken unserer Schülerschaft:

  • Wir können gut miteinander arbeiten und helfen uns gegenseitig.
  • Alle halten zusammen, wir sind ein Team.
  • Miteinander, Voneinander, Füreinander
  • Wir gehen gerne zur Schule, erleben und lernen viel Spannendes.
  • Unsere Schule funktioniert gut.
  • Unser Elternforum organisiert lustige Pausenaktivitäten.

Erarbeitet von Lehrerschaft, Primarschulpflege und Elternforum-Vorstand unter Mitwirkung der Schülerschaft im Frühling 2012.